OB Dr. Heike Kaster-Meurer wirbt für kostenloses „PatenTicket“ der VGK


Den Stress des Autofahrens sparen und bequem auf den Bus umsteigen. Für das kostenlose „PatenTicket“ der Verkehrsgesellschaft Kreuznach (VGK) wirbt Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer.

Gesucht und gefragt sind Stammkunden der VGK, die mit den Buslinien in Bad Kreuznach und Umgebung vertraut sind und ihre Erfahrungen daher an Mitmenschen weitergeben können. Diese müssen mindestens 60 Jahre alt und bislang gar nicht mit dem Bus oder nur sehr selten gefahren sein. An diesen Personenkreis können die Paten ein kostenloses „9 Uhr Abo extra“ der Preisstufe 2, gültig für drei Monate, weiter geben. Als Dankeschön für die Mithilfe gibt es von der VGK eine Gutschrift von 25 Euro auf das Bus-Abonnement. Die ersten Paten wurden beim Tag der offenen Tür bei der VGK geworben. 

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0671/898040.