Winter-Kursprogramm im Crucenia Gesundheitszentrum


Das Programm startet am 3.9., mit einem Kurs zur Atemgymnastik. An drei aufeinander folgenden Dienstagen, ab 9.30 Uhr, lernen die Teilnehmer, wie sie durch das Beobachten und die Steuerung der Atembewegungen einerseits entspannen, andererseits eine intensive Körperwahrnehmung entwickeln können. Der Kurs findet bei gutem Wetter auch am Solezerstäuber statt und nutzt die Tiefenwirkung der Aerosole. Im Kreuznacher Thermal-Heilwasser der crucenia thermen bringt das Bewegungstraining Aqua-Gymnastik Gelenke, Muskulatur und Wirbelsäule in Schwung. In zehn Einheiten zu je 20 Minuten findet die Gymnastik, begünstigt durch den starken Auftrieb des Salzwassers, in 33 Grad warmem Wasser statt. Entspannung, Ausdauer und Muskeltraining mit musikalischer Animation sind in den Übungen sorgfältig aufeinander abgestimmt. Dieser Kurs beginnt am Mittwoch, 16.10.

Das Team des Crucenia Gesundheitszentrums bietet mit Osteoporose-Prävention, Wirbelsäulengymnastik, Rückenfit, Rückenpower, Gymnastik mit Kleingeräten, Golfgymnastik und Fitness aus Fernost eine ganze Palette von Trainingsprogrammen an, die fast jedem die Möglichkeit eröffnen, auch in der kalten Jahreszeit etwas für Fitness und Beweglichkeit zu tun.

Infos und Anmeldung zu allen Kursen gibt es in einem Programmflyer im Haus des Gastes, unter Tel. 0671/ 83600121 oder unter www.crucenia-gesundheitszentrum.de/gesundheitskurse