Stadt gedenkt Hans Peters


Die Stadt Bad Kreuznach nimmt Abschied von

Hans Peters (08.02.1929 - 10.10.2012)

Hans Peters hat sich über Jahrzehnte als Vorsitzender des Stadtverbandes der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Rentner (VdK) sowie in vielen anderen Funktionen in uneigennütziger und vorbildlicher Weise für die sozialen Belange der Bürgerinnen und Bürger in Bad Kreuznach eingesetzt.
Durch sein vielfältiges und persönliches Schaffen im Hintergrund ermöglichte er vielen Menschen, auch Schwerstbehinderten, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Seit dem Jahr 2003 war Hans Peters Träger der Ehrenmedaille der Stadt Bad Kreuznach. Neben den vielen weiteren Auszeichnungen, die er erhielt, wurden seine Verdienste im Jahr 1977 auch mit der Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz und 1991 mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt.

In dankbarer Erinnerung werden wir Hans Peters ein würdiges Andenken bewahren.

Im Namen des Stadtrats und der Stadtverwaltung Bad Kreuznach

Dr. Heike Kaster-Meurer

Oberbürgermeisterin

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.