Bad Kreuznach und Naheland - Wunderschön im WDR


Das Filmteam um WDR Journalist Thomas Rosteck und Kamerafrau Tonja Kirchner machte natürlich auch Station in Bad Kreuznach. Auf dem Drehplan standen hier das BÄDERHAUS, der Kurpark, wo wie auf Bestellung eine Kinderkartengruppe Kastanien sammelte, der Ovale Saal im Parkhotel Kurhaus als Stätte historischer Begegnungen, die Salzgrotte und das Thermalbad. Zum Abschluss gab es eine Heilschlammpackung mit Hasslauer-Wanne als Beispiel für moderne Kurmedizin im Crucenia Gesundheitszentrum.

Das Foto zeigt das Filmteam im Ovalen Saal des Kurhauses - wo vor allem die Strahlkraft der Lüster und die Spiegeleffekte die Kamerafrauen beschäftigten. Der WDR-Beitrag wird just in dem Jahr ausgestrahlt, in dem das Hotel und der zentrale Saal den 100. Geburtstag feiern können.

Der Beitrag über das Naheland wird im kommenden Jahr ausgestrahlt. Der genaue Sendezeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.