Neuruppiner Grünkohl und Knacker locken auf den Nikolausmarkt


"Herzlich Willkommen", begrüßte der für die Partnerschaften zuständige Beigeordnete Wolfgang Heinrich die sieben Damen und Herren der Neuruppiner Kochakademie und bedankte sich für deren Treue und Engagement. Der Verein, der 2013  seinen zehnten Geburtstag feiert, ist mittlerweile zum sechsten Mal auf dem Nikolausmarkt. „Wir haben hier viele Stammgäste“, freut sich Dieter Prag auf die positive Resonanz.  

Zum herzhaften Essen gibt es Neuruppiner Spirituosen und Feingebäck aus lokaler Produktion der Fontanestadt. Für die kleinen Gäste steht Milchreis auf der Karte.

Beigeordneter Wolfgang Heinrich ließ es sich am Samstag schmecken und war von der Grünkohlplatte begeistert. Mit Dieter Prag sind noch Birgit Prag, Erika und Britta Franke, Bernd Elend, Ernst Karlipp und Markus Benz nach Bad Kreuznach mitgereist. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.