Neuruppiner mit Jahrmarkts-Lebkuchenherz empfangen


Die Oberbürgermeisterin stimmte die Repräsentanten der Neuruppiner Verwaltung und Politik auf die nächsten Tage ein. Sie überreichte dem Dezernenten für Ordnung, Bildung und Soziales, Thomas Fengler, ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift „Jahrmarkt 2012“. Am Freitag heißt es natürlich „nix wi ennuner“ auf die Pfingstwiese. Auf dem Programm stehen außerdem  noch eine Betriebsbesichtigung bei KHS und die Besichtigung des Schmittenstollens in Feilbingert, bevor am Sonntag mit dem Bus die Heimreise angetreten wird.