Stadthaus_Wappen Metzemacher.jpg

39 frisch gebackene Verwaltungsfachwirte erhalten ihre Zeugnisse


Die Ausbildung neben Beruf und Familienleben zu absolvieren, sei eine besondere Herausforderung, würdigte Kaster-Meurer die Leistung der 39 Absolventen. Insgesamt meisterten diese rund 890 Unterrichtsstunden in 13 Fächern (zum Beispiel Kommunalverfassungsrecht, Öffentliches Dienstrecht, Bau- und Ordnungsrecht), wurden in fünf Fächern schriftlich und in sechs mündlich geprüft. Im Schnitt erreichte der Lehrgang die Note 2,7. Die Lehrgangsbesten sind Stefanie Pabst (Stadtverwaltung Bad Kreuznach), Melanie Müller und Michael Göthner (beide Stadtverwaltung Idar-Oberstein).

Den Angestelltenprüfungen I und II für den Schulbezirk zwischen Bad Kreuznach und Birkenfeld gehen mehrjährige Lehrgänge voraus, die vom KSI durchgeführt werden. Seit 2015 ist ein ortsansässiger Prüfungsausschuss für die Prüfungen zuständig. Der nächste Lehrgang zur Angestelltenprüfung II startet nach den Sommerferien.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.