Upcycling-Workshop in den Herbstferien für Jugendliche - alte Gebrauchsgegenstände gesucht


In den Herbstferien am Monatg, 7., und Dienstag, 8. Oktober, bietet die Stadtjugendförderung des Amtes für Kinder und Jugend einen Upcycling Workshop für Jugendliche ab elf Jahren an. Aus Wegwerfgegenständen entstehen mit viel Fantasie neue Wohnobjekte: Koffer und Kissen können zum Beispiel in Sessel verwandelt werden. Obstkisten werden Hocker oder Regalelemente. Palletten bieten das Grundmaterial für unzählige Möbel: Couchtische, Hocker, Sofas.

Um all dies in Angriff nehmen zu können, benötigen die Jugendlichen neben ihren selbst gesammelten Dingen weitere alte Gebrauchsgegenstände. Gesucht werden alte Stühle, Lampen, Lampenschirme, kaputte Fahrradreifen, Einmachgläser, Weinflaschen, Konservendosen, Holzreste und ähnliches.

Spenden können im Jugend- und Kooperationszentrum "Die Mühle"" abgegeben werden. Auch Abholtermine sind möglich. Danielle Schulz, Telefon 0671/9200415,  Adrian Kroll Telefon 0671/9200417 oder fsj@die-muehle.net.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.