Stadtbibliothek: Verweilen und Lesen im Gebäude wieder möglich


Bisher hat die Stadtbibliothek Bad Kreuznach angesichts der Corona-Zeit nach der Wiedereröffnung nur einen reinen Ausleihbetrieb angeboten. Nun besteht wieder die Möglichkeit, weitere Dienste und Angebote in Anspruch zu nehmen. Man kann inzwischen wieder Zeitungen und Zeitschriften vor Ort lesen und in begrenztem Umfang auch das Internet nutzen.

Dabei gelten weiterhin die üblichen Schutzmaßnahmen. Die zur Verfügung gestellten Lese- und Arbeitsplätze können vorerst nur von jeweils einer Person genutzt werden. Trotz der ungewöhnlichen Umstände ist diese dezente Lockerung ein weiterer Schritt hin zu einer „lebendigen Bibliothek“, wie man sie noch vor wenigen Monaten kannte.

Weitergehende Hinweise findet man auf der Webseite der Bibliothek.


Foto: Buch und Maske

Text und Foto: Stadtbibliothek Bad Kreuznach