Stadthaus_Wappen Metzemacher.jpg

Osterferienprogramm KUHBA der Jugendförderung Stadt Bad Kreuznach


In verschiedenen Workshops, sportlichen Aktivitäten und in Kooperationsveranstaltungen wird für Jugendliche ab 11 Jahren eine breite Palette diverser Projekte angeboten.

Am 18. April von 17 bis 20 Uhr findet die Tauschrauschparty statt. Jeder kann maximal zehn unliebsame Kleidungsstücke mitbringen und sie zum Tausch freigeben. Es können so viele Teile mitgenommen werden, wie man möchte. Es ist keine Anmeldung nötig und die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen und kostenfrei. Ort: Die Mühle, Veranstaltungsebene.

Am 23. und 24. April, 10 bis 16 Uhr, kann in und für Bad Münster am Stein-Ebernburg eine Entdecker-App in verschiedenen Sprachen entwickelt werden. Zusammen mit medien.rlp soll Spannendes entstehen. Alter: 11 bis 18 Jahre, Ort: Café Vielfalt BME, kostenfrei.

Am 25. April von 10 bis 15 Uhr kann in der neuen Dunkelkammer der Mühle mit Licht und kleinen Objekten experimentiert werden. Es sollen Fotogramme entstehen, die auch mitgenommen werden können. Dazu können kleine Figuren, Perlen, Murmeln, Blätter und andere Naturmaterialien mitgebracht werden. Maximal zehnTeilnehmer im Alter von 11 bis 18 Jahren, Ort: Fotolabor in der Mühle, 5 Euro.

Auf dem Spielplatz in Bosenheim wird es am 26. April von 14 bis 18 Uhr sportlich. Mit Bogenschießen, Fußball-Billard, Groß-Spielen oder eigenen Ideen – die Teilnehmer können den Tag mitgestalten. Ort: Spielplatz in Bosenheim, kostenfrei.

Am 29. und 30. April wird es von 10 bis 16 Uhr bunt. Wir verschönern unsere Stadt weiter mit einem tollen Graffiti. Zwei Tage lang werden Skills von einem Könner vermittelt und am Ende soll ein großes Graffiti entstehen. Jeder der Spaß daran hat, zeichnen kann oder es einfach mal ausprobieren möchte, kann teilnehmen. Ort: Die Mühle, maximal zehn Teilnehmer im Alter von 11 bis 18 Jahren, 5 Euro.

Anmeldeschluss ist der 17. April.

Danielle Schulz, Jugendförderung der Stadt Bad Kreuznach „Die Mühle“, Mühlenstraße 23, Telefon: 0671/9200415 d.schulz@die-muehle.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.