KLARA-Lastenrad jetzt auch mit Rikscha-Taxi


Dank Spenden hat die Initiative Kreuznacher Lastenrad nun ein neues Gefährt: Das Kreuznacher Rikscha-Taxi, die KRISTA wurde geliefert und ist in ihrer Garage angekommen. Noch sind einige Kleinigkeiten zu erledigen, dann wird KRISTA bald fahrbereit sein. Auch eine schöne Beschriftung und Gestaltung der Karosserie ist vorgesehen.

"Rikscha fahren ist leider nicht ganz so einfach wie Lastenrad fahren. Man braucht tatsächlich etwas Übung und vielleicht auch etwas mehr Kraft, um mit dem schwereren Fahrzeug und dem vollkommen anderen Fahrgefühl zurechtzukommen", berichtet Thomas Fischer, KLARA-Koordinator bei der Stadtverwaltung (Foto). Daher sind nach Ende des Jahrmarkts auf der Pfingstwiese Fahrübungen geplant. Alle interessierten Fahrerinnen und Fahrer sind dazu eingeladen.

Kontakt: Initiative Kreuznacher Lastenrad, Telefon 0671/800-880, Mobil 0172 2073346, E-Mail: KLARA@bad-kreuznach.de, Thomas Fischer, Telefon 0671/800-745, E-Mail: thomasw.fischer@bad-kreuznach.de.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.