inexio und Kreuznacher Stadtwerke informieren in Bosenheim und Planig zu Glasfaseranschlüssen


In Planig und Bosenheim werden die Kreuznacher Stadtwerke gemeinsam mit dem Telekommunikationsunternehmen inexio Glasfaserhausanschlüsse realisieren und damit Bandbreiten von 1 Gbit/s ermöglichen. Voraussetzung sind 774 Verträge in Planig und 350 Verträge in Bosenheim bis zum 31. März.

Bereits vor sieben Jahren haben die Stadt Bad Kreuznach, die Kreuznacher Stadtwerke und inexio damit begonnen, Versorgungslücken in den Orten zu schließen. Der jetzt anstehende Ausbauschritt bringt den Bürgerinnen und Bürger die Zukunft des Internets direkt ins Haus. Ein Glasfaserhausanschluss sichert schnellste Verbindungen und trägt gleichzeitig zur Wertstabilität des Gebäudes bei.

inexio wird in den kommenden Wochen die Bürgerinnen und Bürger in vielfältiger Art und Weise informieren und beraten. Fest stehen die folgenden Termine:

Planig:

  • Mittwoch, 26. Februar, 19 Uhr im Katholischen Pfarrheim Planig
  • Von 27. Februar bis 14. März ist inexio mit dem Infomobil vor Ort

Bosenheim:

  • Dienstag, 3. März, 19 Uhr im Gemeindehaus Bosenheim
  • Ab dem 4. März ist dann auch das Infomobil in Bosenheim

Zusätzlich werden die Experten von inexio auch Beratungstermine bei den Bürgerinnen und Bürgern zuhause durchführen.


Text: inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.