Gesucht für Haus der Stadtgeschichte: Weihnachtspost in Corona-Zeiten


Wie haben Sie Weihnachten im Corona-Lockdown verbracht? Haben Verwandte und Freunde Ihnen in diesem Jahr besondere oder originelle Weihnachtgrüße (Karten, Zeichnungen, Gedichte, Sprüche etc.) mit der Post oder per E-Mail geschickt? Das Haus der Stadtgeschichte setzt seine Corona-Dokumentation fort und ist fleißig weiter am Sammeln, auch Beiträge für das Corona-Tagebuch.

Zusendungen bitte an stadtarchiv@bad-keuznach.de oder per Post an das Haus der Stadtgeschichte, Mannheimer Straße 189, 55543 Bad Kreuznach


Symbolfoto: Briefe, Pixabay.com