Finale des Talentwettbewerbs „Bonbons Culturels“ am 8. Mai verschoben


Das Finale des Jugendtalentwettbewerbs „Bonbons Culturels“ am 8. Mai, 19 Uhr, in der „Loge“ im Haus des Gastes wird aufgrund der aktuellen Lage verschoben und voraussichtlich am 19. September stattfinden. Für den von Pitt Elben und Dominik Franzkoch initiierten Wettbewerb zur französischen Kultur unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer lagen bereits 15 Beiträge vor, die weiterhin gültig bleiben.

„Auch unsere Jury konnte sich wegen der Einschränkungen nicht mehr treffen. Aber nichts ist verloren, jeder bleibt im Rennen“, versichert Pitt Elben. Der Organisator freut sich trotz allem über die Qualität der eingereichten Beiträge – schon beim ersten Sichten habe man echte „Kulturbonbons“ entdeckt.

Wegen der Verschiebung der Veranstaltung wird zu gegebener Zeit noch einmal neu ausgeschrieben.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.