Bilderbuchkino – in den Sommerferien jeden Donnerstag in der Stadtbibliothek


Ab der ersten Ferienwoche zeigt die Stadtbibliothek sechs Wochen lang jeden Donnerstag zwei Bilderbuchkinos für Kinder ab 4 Jahren. 

„In den letzten Wochen und Monaten haben die Kinder auf vieles verzichten müssen und auch in den Sommerferien läuft vieles noch nicht so wie gewohnt. Schwimmbadbesuch, Urlaubsreise oder Ferienlager – das ist alles nur mit Einschränkungen möglich, wenn überhaupt“, bedauert Stefan Meisel, Leiter der Stadtbibliothek. „Als kleinen Ausgleich haben wir darum für die Ferien ein Sonderprogramm mit Bilderbuchkinos aufgelegt.“ Es handelt es sich um die ersten Veranstaltungen in der Stadtbibliothek seit Beginn der durch Corona bedingten Pause.

Die Kontaktdaten der Besucher werden vor Beginn der Veranstaltung erfasst, die Besuchermenge wird begrenzt und zwischen Personen aus unterschiedlichen Haushalten muss der Mindestabstand eingehalten werden. Aus diesen Gründen werden Eltern gebeten, ihre Kinder alleine am Bilderbuchkino teilnehmen zu lassen und in der Nähe zu warten. 

Aufgrund der begrenzten Plätze wird um eine Voranmeldung gebeten, entweder persönlich in der Bibliothek, telefonisch unter 0671-800-240 oder per E-Mail an bibliothek@bad-kreuznach.de.

Mehr Informationen zum Bilderbuchkino-Programm findet man auf der Homepage der Stadtbibliothek.


Text und Foto: Stadtbibliothek Bad Kreuznach