Haus der Stadtgeschichte

Neues

Bange Blicke in den Herbst -  Corona-tagebuch

Hoffentlich bleibt die Ampel auf grün


Wir schmerzlich soziale Distanz sein kann, haben wir im harten Lockdown im Frühjahr erfahren und zeigt, wie wichtig körperliche Nähe für unser Seelenheil ist. Vor allem an die Vorsichtsmaßnahme „Abstand halten“ fällt mir sehr schwer.

Zumindest wieder ein Teil Alltagsnormalität habe ich zurückgewonnen. Ich war erstmals wieder im Fitness-Studio und habe mich gefreut, dass alle aus meiner Wirbelsäulengymnastik wohlauf sind.

gez. Hansjörg Rehbein 5. Oktober 2020