Haus der Stadtgeschichte

Neues

Marita peil schreibt für das Corona-tiagebuch

Erst-Kommunion-Feiern noch bis zum 27. September


Nun gehen die Jungen und Mädchen aus unserer Pfarreiengemeinschaft in der Zeit zwischen 22. August bis einschließlich 27. September in Kleingruppen zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. Das Foto zeigt drei festliche gekleidete Mädchen und einen Jungen am Portal der Heiligkreuz-Kirche. Die reine Freude strahlt aus ihren schönen Gesichtern. Es ist ihnen Gottes Segen und eine gute Zukunft zu wünschen.

Was werden sich als Erwachsene ihren Kind und Enkeln von ihrer ersten heiligen Kommunion im Corona-Jahr erzählen können, von einem Gottesdienst, der nur unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln gefeiert werden durfte!

Drei Elternpaare gehen indessen einen anderen Weg. Sie lassen ihre Kinder zum ersten Mal des Herrn gehen, wenn es keine Corona-Einschränkungen mehr gibt.

gez. Marita Peil, 2. September 2020