Haus der Stadtgeschichte

Neues

Fotos, Plakate,, Postkarten und Tagebuchberichte

Stadtarchivarin sucht Dokumente über französische Besatzungszeit


Die Soldaten-Unterkünfte wie zum Beispiel das Schulhaus in der Mainzer Straße wurden zum Teil schwer verwüstet. Von den Zerstörungen im Schulhaus hat ein „K.G.“ Fotos gemacht, die in einem Artikel des Oeffentlichen Anzeigers vom 5. Juli 1930 abgedruckt sind. Wer hat diese oder andere Fotos? Die Stadtarchivarin ist auf der Suche nach weiteren Dokumenten über diese Zeit. „Das können auch Tagebücher, Plakate, Postkarten, Zeitzeugenberichte sein“, bittet Sie um Unterstützung.

Hinweise bitte an stadtarchiv@bad-kreuznach.de  oder telefonisch 0671/800130.

Die Postkarte zeigt die Schule in der damaligen Mainzer Straße (Bahnhofsnähe) gegenüber Heilig Kreuz-Kirche, die von französischen Soldaten als Kaserne besetzt war.