Haus der Stadtgeschichte

Neues

Marita Peil schreibt für das Corona-Tagebuch

Corona hat verheerende Auswirkungen auf das Bildungssystem


Montag 8. Juni. Die Corona-Pandemie hat auch in Bad Kreuznach verheerende Auswirkungen auf das Bildungssystem, das im Grunde bereits davor erhebliche Mängel aufwies. Seit einer Woche ist meine Nachhilfeschülerin Dilara zurück. Riesige Freude auf beiden Seiten! Aber: Obwohl sie nach den Sommerferien eine Abschlussklasse besuchen wird, muss sie nur ein Mal pro Woche zur Schule. Immer Freitag.

Nun gibt es leider in ihrer Familie einige Personen mit gravierenden Vorerkrankungen. Dilara selbst ist gesund. Wegen ihrer vorerkrankten Familienmitglieder benötigt sie aber ein ärztliches Attest, damit sie überhaupt die Schule besuchen darf. Auch die Eltern müssen den Schulbesuch ihrer Tochter schriftlich genehmigen. Ansteckungsrisiko!

Letzten Freitag hatte Dilara beides daheim vergessen. Prompt schickte die Rektorin sie nach Hause.

Bis zu den Sommerferien besucht sie nun also ein Mal pro Woche die Schule, während ich sie im gleichen Zeitraum zwei Mal unterrichte.

Ob sie denn die Schule während der Coronaferien vermisst hat, will ich wissen. Sie lacht. Nicht dran zu denken! Aber: Dilara, ihre Familie und ich haben in dieser Zeit öfter miteinander telefoniert. Mal sehen, was uns nach den Ferien blüht.

Gez. Maria Peil, 26. Juni 2020