Fernsehlieblinge aus Bad Kreuznach

Bekannte Marionetten aus dem PuK-Museum in „LUKE! Die Greatnightshow"


Die Marionetten Robbi, Tobbi („Fliewatüüt“) und die Fernsehpuppen Herr von Bödefeldt und Bernd das Brot machten dabei eine gute Figur. 

Mittlerweile sind die ausgeliehenen Theatralia wieder im Museum für PuppentheaterKultur zurück und wurden von Museumsleiter Markus Dorner an Ort und Stelle neu arrangiert, damit die Dauerausstellung für die Wiedereröffnung der Museen gerüstet ist. 

Die Sendung unter dem Titel „LUKE! Das TV und ich“ hatte 1,22 Millionen Zuseher und Luke postierte sich mit sichtlicher Freude zu einem Erinnerungsfoto neben die Fernsehlieblinge aus Bad Kreuznach.


Text: Museum für PuppentheaterKultur Bad Kreuznach

Foto: Steffen Z. Wolff/LUKE! Die Greatnightshow