übergabe SpendenScheck

Erfolgreiche Aktion der Kita Kunterbunt: 200 Euro für Begegnungsstätte Vielfalt


„Die Begegnungsstätte der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz unterstützt selbst aktiv Projekte und veranstaltet über das ganze Jahr verteilt viele Aktionen für die jungen und älteren Menschen im Stadtteil. Dort ist das Geld gut aufgehoben“, erläutert Nicole Dingeldein-Praß, Vorsitzende des Elternausschusses der Kita Kunterbunt. Der Elternausschuss hatte die Planung und Organisation der „Adventsfenster“ übernommen.

Während des Spendenprojekts im Advent wurde je ein Fenster bei Familien der Kita, der Kita selbst, der Adler Apotheke, der Begegnungsstätte Vielfalt, der Kita Hessel, Champ‘s Sportcenter und vielen mehr weihnachtlich gestaltet. Bei gemütlichem Beisammensein mit Geschichten und Weihnachtsliedern gab es selbstgebackene Plätzchen, Glühwein und Kinderpunsch. Der Erlös der Aktion kommt jedes Jahr einem regionalen guten Zweck zugute.


Foto: Die Vorsitzende des Elternausschusses der Kita Kunterbunt, Nicole Dingeldein-Praß (mit Scheck), überreicht Stadtteilkoordinatorin Marlene Jänsch (Mitte) den Spendenscheck. Rechts Kita-Leiterin Gertrud Winter.