Städtische Kita RuDi darf sich „Haus der kleinen Forscher“ nennen



Die Oberbürgermeisterin besuchte die Kita gemeinsam mit Erika Roggendorf, Geschäftsführerin der VHS Bad Kreuznach, die das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ in einer kleine Feierstunde überreichte. Die Erzieherinnen Dilek Yildiz und Ingrid Dautermann haben sich in einem Kurs der Kreisvolkshochschule fortgebildet. Für das Engagement bedankte sich Dr. Heike Kaster-Meurer bei der stellvertretenden Kitaleiterin Daniela Ehlert und der gesamten Mannschaft, die mit den Kindern auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik geht. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen beobachten, durchdenken und erforschen sie alltägliche Phänomene. Dabei werden eine Reihe weiterer Kompetenzen, welche die Kinder für ihren späteren Lebensweg benötigen, wie lernmethodische Kompetenz, Sprach-und Sozialkompetenz und Feinmotorik gefördert. Dies führt zu einem Zugewinn an Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Stolz zeigten die Kinder ihren Gästen das „Forscherlabor“, in dem sie sich jüngst mit unserem Sonnensystem befassten und nun bestens mit den Planeten Mond, Mars, Jupiter etc. vertraut sind.

Die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ wird nach festen Qualitätskriterien vergeben, die sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel und den „Prozessbezogene(n) Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“ orientieren. Sie wird für zwei Jahre verliehen, dann kann sich die Einrichtung neu bewerben.

„Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Die Stiftung arbeitet bundesweit mit über 230 Netzwerkpartnern zusammen, bei denen Pädagogen und Pädagoginnen aus mehr als 23.000 Kitas, Horten und Grundschulen vor Ort am Fortbildungs-Programm teilgenommen haben. Mehr als 4.200 Einrichtungen sind schon als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.“ 
(⇒ www.haus-der-kleinen-forscher.de)


Foto: Stolz zeigten die Kinder und Erzieherinnen ihren Gästen ihr "Haus der kleinen Forscher".