Sie sind gefragt! Aktuelle Bauleitplanverfahren

Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligungen
 

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung der derzeit laufenden Bauleitplanverfahren der Stadt Bad Kreuznach mit Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit.

Nach § 3 Baugesetzbuch (BauGB) ist die Öffentlichkeit im Rahmen von Bauleitplanverfahren zu beteiligen. Während der Zeit der Offenlage sind die entsprechenden Unterlagen des jeweiligen Bauleitplanverfahrens bei der Stadtverwaltung einsehbar. Zusätzlich zu der formellen Offenlage werden die aktuellen Bauleitplanverfahren hier rein informell veröffentlicht.

Für die Nutzung der Dokumente im pdf-Format ( ) ist die Installation des Adobe Reader® notwendig.


DIN-Normen

DIN-Normen, die in den Festsetzungen und der Begründung der Festsetzungen genannt sind, sind beim Deutschen Patent- und Markenamt in München archivmäßig gesichert niedergelegt und stehen bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach, Abt. Stadtplanung und Umwelt, Viktoriastraße 13, zur Einsicht zur Verfügung.

Ein Bezug der Vorschriften ist über die Beuth Verlag GmbH (unter der Adresse Am DIN-Platz Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin bzw. http://www.beuth.de) möglich.



Auskünfte zu Bauleitplänen im Verfahren erhalten Sie:

Telefonisch: Frau Walg, 0671 800 742

Sachbearbeiter(in):

  • Frau Herrmann: 0671 800 735
  • Herr Schittko: 0671 800 784
  • Frau Blagojevic: 0671 800 749 (Montag-Mittwoch)

Der oder die jeweilige Sachbearbeiter(in) wird jeweils benannt.


Stellungnahmen können abgegeben werden:

Postalisch:

Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Stadtbauamt
610 Abteilung Stadtplanung und Umwelt
Viktoriastraße 13
55543 Bad Kreuznach

Per E-Mail:

Allgemeine Adresse:

Oder direkt an den/die jeweilige(n) Sachbearbeiter(in):


Beschlüsse zur Aufstellung von Bebauungsplänen

Hier finden Sie Beschlüsse zur Aufstellung von Bebauungsplänen, die noch nicht in die Bearbeitung gestartet sind und für die noch keine Beteiligungen der Öffentlichkeit terminiert wurden.




Aktuelle Verfahren im Rahmen der förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1/2 BauGB):


Frühzeitige Beteiligung

Bebauungsplan „Konversionsfläche Kuhberg/ Rheingrafenstein“ (Nr. 9/11)

Der Vorentwurf liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom Mittwoch, 28.11.2018 bis einschließlich Freitag 14.12.2018, bei der Stadtverwaltung, sowohl beim Stadtbauamt, Abt. 610-Stadtplanung und Umwelt, Viktoriastraße 13, Flur 2. Obergeschoss, 55543 Bad Kreuznach, wie auch barrierefrei im Verwaltungsgebäude Hochstraße 48 (Erdgeschoss), während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus. Während dieser Zeit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Äußerung gegeben. Stellungnahmen können bei vorgenannter Dienststelle, Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss, Zimmer 42 oder 44 schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) findet am Dienstag, 27.11.2018 , um 17.30 Uhr, im Foyer des Hauptamtes, Hochstraße 48, die Erörterung des Vorentwurfes mit den Bürgern statt (Öffentlichkeitsbeteiligung).

Sachbearbeiter: Herr Schittko

 Bekanntmachung

 Information zum Datenschutz

 Grenzbeschreibung

 Planzeichnung Vorentwurf

 Textfestsetzungen Vorentwurf

 Begründung Vorentwurf

Gutachten:

 Verkehrsgutachten

 Geotechnisches Gutachten

 Schalltechnisches Gutachten



Offenlage

1. Ergänzung des Flächennutzungsplanes für den Bereich Konversionsfläche Kuhberg/ Rheingrafenstein

Der Entwurf liegt gem § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit von Donnerstag, 15.11.2018 bis einschließlich Montag, 17.12.2018 bei der Stadtverwaltung, sowohl beim Stadtbauamt, Abt. 610-Stadtplanung und Umwelt, Viktoriastraße 13, Flur 2. Obergeschoss, 55543 Bad Kreuznach, wie auch barrierefrei im Verwaltungsgebäude Hochstraße 48 (Erdgeschoss), während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus. Während dieser Zeit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Äußerung gegeben. Stellungnahmen können bei vorgenannter Dienststelle, Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss, Zimmer 42 oder 44 schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Gutachten werden im Rahmen der Beteiligung des Bebauungsplanes "Konversionsfläche Kuhberg/ Rheingrafenstein" öffentlich ausgelegt und auf dieser Seite eingestellt. 

Sachbearbeiter: Herr Schittko

Die vorzeitige Bereitstellung der Planunterlagen dient der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB . Die offizielle Beteiligung der Bürger erfolgt erst zu oben angeführtem Datum.

 Bekanntmachung

 Grenzbeschreibung

 Planzeichnung Entwurf

 Begründung mit integriertem Umweltbericht Entwurf

 Biotoptypenkartierung

 Umweltrelevante Stellungnahmen



Offenlage

Bebauungsplan „Korellengarten I“ (Nr. 5/2, 4. Änderung)

Der Entwurf liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 16.10.2018 bis einschließlich 19.11.2018  in den Verwaltungsgebäuden Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss sowie barrierefrei in der Hochstraße 48 (Stadthaus) während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Sachbearbeiterin: Frau Herrmann

Die Unterlagen werden mit Beginn der Offenlage frei geschaltet.

Bekanntmachung

Grenzbeschreibung

Planzeichnung Entwurf

 Textfestsetzungen Entwurf

 Begründung

Gutachten:

Verkehr

Naturschutzfachlicher Beitrag

Lärm

Abfalltechnischer Bericht

Baugrund

Verschattungsstudie

Umweltrelevante Stellungnahmen



Frühzeitige Beteiligung

Bebauungsplan „Zwischen Brückes, auf dem Martinsberg und Winzenheimer Straße“ (Nr. 2/8, 1. Änderung)

Der Vorentwurf liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom Mittwoch, 05.09.2018 bis einschließlich Freitag 28.09.2018, bei der Stadtverwaltung, sowohl beim Stadtbauamt, Abt. 610-Stadtplanung und Umwelt, Viktoriastraße 13, Flur 2. Obergeschoss, 55543 Bad Kreuznach, wie auch barrierefrei im Verwaltungsgebäude Hochstraße 48 (Erdgeschoss), während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus. Während dieser Zeit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Äußerung gegeben. Stellungnahmen können bei vorgenannter Dienststelle, Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss, Zimmer 42 oder 44 schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) findet am Dienstag, 04.09.2018 , um 17.30 Uhr, Else-Liebler-Haus, Stromberger Str.1, die Erörterung des Vorentwurfes mit den Bürgern statt (Öffentlichkeitsbeteiligung).

Sachbearbeiterin: Frau Herrmann

Die Unterlagen werden mit Beginn der frühzeitigen Beteiligung frei geschaltet.

 Bekanntmachung

 Grenzbeschreibung

 Planzeichnung Vorentwurf

 Textfestsetzungen Vorentwurf

 Begründung

Gutachten:

 Landschaftsplanerischer Fachbeitrag

 Fachbeitrag Artenschutz

 Schalltechnische Untersuchung

 Verkehr

 Baugrund

 Kampfmittel

 Radon



Frühzeitige Beteiligung

Bebauungsplan „Korellengarten I“ (Nr. 5/2, 4. Änderung)

Der Vorentwurf liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom Mittwoch, 18.07.2018 bis einschließlich Mittwoch, 15.08.2018, bei der Stadtverwaltung, sowohl beim Stadtbauamt, Abt. 610-Stadtplanung und Umwelt, Viktoriastraße 13, Flur 2. Obergeschoss, 55543 Bad Kreuznach, wie auch barrierefrei im Verwaltungsgebäude Hochstraße 48 (Erdgeschoss), während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus. Während dieser Zeit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Äußerung gegeben. Stellungnahmen können bei vorgenannter Dienststelle, Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss, Zimmer 42 oder 44 schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) findet am Dienstag, 17.07.2018 , um 17.30 Uhr, im Foyer des Hauptamtes, Hochstraße 48, die Erörterung des Vorentwurfes mit den Bürgern statt (Öffentlichkeitsbeteiligung).

Sachbearbeiterin: Frau Herrmann

Die Unterlagen werden mit Beginn der frühzeitigen Beteiligung frei geschaltet.

 Bekanntmachung

 Grenzbeschreibung

 Planzeichnung Vorentwurf

 Festsetzungen Vorentwurf

 Begründung Vorentwurf

Gutachten:

 Verkehrsgutachten

 Naturschutzfachlicher Beitrag

 Lärmgutachten

 Verschattungstudie



Offenlage

Bebauungsplan „Korellengarten I“ (Nr. 5/2, 3. Änderung)

Der Entwurf liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 29.06.2018 bis einschließlich 03.08.2018  in den Verwaltungsgebäuden Viktoriastraße 13, 2. Obergeschoss sowie barrierefrei in der Hochstraße 48 (Stadthaus) während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Sachbearbeiterin: Frau Herrmann

Die Unterlagen werden mit Beginn der Offenlage frei geschaltet.


 Bekanntmachung

 Grenzbeschreibung

 Planzeichnung

 Textfestsetzungen in A4

 Begründung mit Umweltbelangen

Gutachten:

 Verkehrsgutachten I-II

 Abfalltechnische Untersuchung

 Baugrunderkundung

 Naturschutzfachlicher Beitrag und Ergänzung

 Verkehrslärmgutachten und Ergänzung

 Verschattungsstudie


 Umweltrelevante Stellungnahmen



Derzeit befinden sich keine weiteren Bauleitpläne im Verfahren.



 
 
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Kontakt

Stadtplanung
Talke Herrmann
Viktoriastraße 13
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 800 735
Telefax: 0671 800 728
E-Mail: talke.herrmann@
bad-kreuznach.de

"Fair-Trade-Stadt"
          Informationen zur Fair-Trade-Stadt Bad Kreuznach