Jahrmarktsmeldungen 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach hatte über die Jahrmarktstage hinweg dieses Jahr eine ruhige Bereitschaftszeit auf dem Jahrmarktsgelände…

>> mehr

Was haben der Nahewein und der Jahrmarkt gemeinsam? Sehr viel! Beide sind internationale Markenzeichen der Region. Bei den Naheweinproben auf dem…

>> mehr

Die Ehrung treuer Schausteller hat während des Kreuznacher Jahrmarkts Tradition, so auch in diesem Jahr. Für 25 Teilnahmen zeichnete…

>> mehr

206 Fahrgeschäfte, Händler, Gastronomen und Unterhaltungsangebote, erwartete 500.000 Besucher und atemberaubende Neuheiten wie der Jules Vernes Tower,…

>> mehr

Ab sofort gibt es in allen Filialen der Bäckerei „Die Lohner's“ in und um Bad Kreuznach Amerikaner mit Jahrmarktslogo (lachendes Brückenhaus mit…

>> mehr

Der Jahrmarkt wird offiziell am Freitag, 17. August, gegen 18 Uhr im Naheweinzelt eröffnet. Zuvor trifft sich die Festgemeinde um 17 Uhr am Bahndamm…

>> mehr

Die navy-blauen Jahrmarkts-Polo-Shirts mit dem fröhlichen Brückenhaus gibt es noch in den Größen S,L und XL zum Stückpreis von 29 Euro im Infobüro…

>> mehr

Nur noch wenige Wochen und dann heißt es wieder Nix wi enunner zum Bad Kreuznacher Jahrmarkt. Bereits vor der offiziellen Eröffnung am Freitag, 17.…

>> mehr

 
 
Kontakt

Amt für Recht und Ordnung
Stabstelle Jahrmarkt
Mathias Weyand
Brückes 2-8
55545 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 800 284
Telefax: 0671 800 249
E-Mail: mathias.weyand@
bad-kreuznach.de

Jahrmarktsinfos

Termin 2019:
16. bis 20. August


⇒ offizielle Webseite "kreuznacher-jahrmarkt.de"

(mit Terminen, Marktplan, Anfahrtsinformationen und Bildern)


Für die Bearbeitung der Bewerbung um einen Standplatz auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt wird eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 15,-€ erhoben. Diese Gebühr ist zusammen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei Abgabe der Bewerbung per Verrechnungsscheck oder in bar zu entrichten und wird auch dann nicht zurückgezahlt, wenn der/die Bewerber/in nicht zugelassen wird. Bei Nichtvorliegen der Gebühr kann die Bewerbung leider nicht bearbeitet werden.