Neuer Imagefilm zeigt Bad Kreuznach als Zukunftsstadt mit starker Wirtschaft und hoher Lebensqualität

Die Stadt Bad Kreuznach präsentiert ihren neuen Imagetrailer „Zukunftsstadt Bad Kreuznach“. Das Video der städtischen Wirtschaftsförderung zeigt einen nichtalltäglichen Blick hinter die Kulissen repräsentativer Unternehmen (u.a. Michelin, Meffert AG Farbwerke, Schneider Kreuznach, Urano Informationssystem GmbH, Allit AG Kunststofftechnik) und auf das Stadtleben mit seinen vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten. Der rund 3:30 Minuten lange Imagefilm wird ab sofort auf der Homepage der Stadtverwaltung, in sozialen Netzwerken und auf Messen als Botschafter für Bad Kreuznach werben.

 

„Ich freue mich, dass wir uns durch den Film in wenigen Minuten als attraktiver Standort präsentieren und auf unser breites wirtschaftliches Spektrum aufmerksam machen können“, lobte Kaster-Meurer das Ergebnis. Das Video spiegele die Stärken Bad Kreuznachs als Wirtschaftsstandort und als lebenswerte Stadt mit einer einzigartigen Natur und vielen Ruhepolen wider. Die für Menschen und Unternehmensführung in der Zukunft immer wichtiger werdende Work-Life-Balance könne in Bad Kreuznach gelebt werden, so Kaster-Meurer.

Die Idee, die Stadt durch ein Video vorzustellen, hatten Michael Fluhr und Susanne Weinand von der städtischen Wirtschaftsförderung. In Zusammenarbeit mit dem Kreuznacher Kreativschaffenden Jürgen Blätz entstand der kurzweilige, modern geschnittene Informationsfilm. In den Jahren 2016 bis 2018 wurden hierzu über 280 Minuten Rohmaterial gefilmt. Ergänzend zu den Aufnahmen von Blätz finden sich einige Einstellungen des Kreuznacher Kameramanns Phil Alderman im Trailer. Das Schlussbild, eine Drohnenaufnahme über den Stadtkern, stammt von dem Kreuznacher Mediendienstleister „Nahecopter“.

In der Stadt Bad Kreuznach stieg die Anzahl der sozialversicherungspflichten Beschäftigten zwischen 2010 und 2016 um 5.000 Personen. Zwischen 2009 und 2016 siedelten sind rund 700 neue Unternehmen in der Stadt an der unteren Nahe an. Der Einzelhandelsumsatz nahm zwischen 2010 und 2016 um 50 Millionen Euro zu.

Der neue Imagetrailer der Stadt Bad Kreuznach kann unter folgendem Link auf der Facebookseite der Stadt Bad Kreuznach abgerufen werden:

⇒ Der neue Imagefilm der Stadt Bad Kreuznach



Foto: Michelin / Stadtverwaltung Bad Kreuznach