Bad Kreuznach kurz und bündig

Bild: Wappen der Stadt Bad KreuznachGeografische Lage
Nördliche Breite: 49°50'39"
Östliche Länge: 7°51'53"

    Fläche des Stadtgebietes
    Gesamtfläche: 5.560 ha
    davon entfallen auf:
    - Siedlungs- und Verkehrsflächen: 1.958 ha
    - Wasserfläche: 111 ha
    - landwirtschaftlich und gärtnerisch genutzte Flächen: 2.047 ha
    - Wald: 1.413 ha
    - sonstige Flächen: 33 ha

    Länge der Gemarkungsfläche
    Von Norden nach Süden: 11,0 km
    Von Osten nach Westen: 13,9 km

    Klima
    (Durchschnitt der letzten 10 Jahre)
    Mittlere Temperatur: 10,8 °C
    Mittlere Jahresniederschlagsmenge: 590,2 mm

    Stadtrecht
    Verleihung durch König Rudolf von Habsburg im Jahre 1290

    Städtepartnerschaften
    Bourg-en-Bresse (Frankreich) seit 1963
    Neuruppin (Brandenburg) seit 1990

    Sehenswürdigkeiten
    Brückenhäuser, Kurhaus mit Kurpark, "Klein-Venedig" an der Ellerbachmündung, Kauzenburg, Pauluskirche, Kornmarkt, Alte Mehlwaage am Mühlenteich, Eiermarkt mit Nikolauskirche und der "Schar" (engste Gasse der Stadt), Fausthaus, Oranienpark, Roseninsel, Salinental mit Gradierwerken, Schlosspark, das Rittergut Bangert mit den Museen Schlossparkmuseum, Museum für PuppentheaterKultur (PuK) und Römerhalle , Historisches Kurmittelhaus, Ebernburg, Burgruine Rheingrafenstein, Steinskulpturenmuseum und -park, Rotenfels

    Einwohner
    Einwohnerzahl zum 30.06.2017: 51.300 (Hauptwohnsitz)
    Aktuelle Statistiken
    (Einwohnerbestand, Altersgruppen, einzuschulende Kinder, Religionszugehörigkeit, Familienstände)
    Die Daten wurden aus dem zentralen Integrationssystem EWOISneu ermittelt und basieren auf dem von der zuständigen Meldebehörde gepflegten Datenbestand. Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Fehler vorbehalten.

    alternativ:
    Gemeindestatistik des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz - 'Meine Heimat'

    Stadtvorstand/Stadtverwaltung

    Oberbürgermeisterin Dr. Kaster-Meurer (SPD)

    Hauptverwaltung,  Bauverwaltung, Partnerschaften/internationale Beziehungen, Jugend- und Kulturverwaltung, Brand- und Katastrophenschutz
    Bürgermeister Heinrich (CDU)

    Finanzverwaltung, Kurverwaltung, Bauhof und Abwasserbeseitigung
    Beigeordneter Bausch

    Ordnungs-, Sozial-, Schul- und Sportverwaltung, Wirtschaftsförderung, Konversion, Beschäftigungsentwicklung

    Stadtrat (Kommunalwahl 2014)
    Gesamtzahl der Sitze: 44
    Sitzverteilung
    SPD 15; CDU 14; Bündnis90/Die Grünen 4; FDP 2; Vereinte Kreuznacher Bürgerliste 2; DIE LINKE 2;     AfD 2; Liste Faires Bad Kreuznach 1; Freie Wählergemeinschaft Bad Kreuznach 1; Bündnis für soziale Energiepreise und gerechte Politik 1

    Verkehr
    Gesamtstraßenlänge (2016): 199,8 km
    Bestand an Kraftfahrzeugen (2016): 33.916

    Kirchengemeinden/Pfarrbezirke
    ev. Kirchengemeinden: 5
    kath. Pfarrgemeinden: 6

    Kultur
    - Stadtbibliothek, Kreuzstr. 69, Tel.: 800-240 
    Gesamtmedienbestand  (2016): 76.391
    ausgeliehene Medien (2016): 258.486
    - Schloßparkmuseum, Dessauerstr. 49, Tel.: 920 777
    Geologisch-paläontologische Sammlung Dr. h. c. Karl Geib, Vor- und Frühgeschichtliche Sammlung, Stadtgeschichtliche Sammlung, Kunstsammlung Cauer
    - Römerhalle, Hüffelsheimer Str. 11, Tel.: 2985820
    Mosaikböden, römische Steinmonumente und Kleinfunde
    - Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Str. 5, Tel.: 8459185
    Zeugnisse der Puppentheaterkultur aus aller Welt (Schwerpunkt:Deutschland)
    - Stadtarchiv, Dessauerstr. 49, Tel.: 9201162                                               -Steinskulpturenmuseum

    Schulen
    6 Grundschulen, 2 Realschulen plus, 3 Gymnasien, 1 IGS (integrierte Gesamtschule), 3 Förderschulen, 3 Berufsbildende Schulen, Landes-Lehr- und Versuchsanstalt für Weinbau, Gartenbau und Landwirtschaft, Deula (Deutsche Lehranstalt f. Agrartechnik), Fachhochschule Fachrichtung Landbau, Berufsvorbereitende Schule für das Hotel- und Gaststättengewerbe, Eurosprachschule, Volkshochschule (VHS)

    Veranstaltungen
    - "Kreiznacher Narrefahrt" am Samstag vor Rosenmontag,
    - Jahrmarkt im August,
    - Fischerstechen im September,
    - Fackelschwimmen im Oktober,
    - Nikolausmarkt Ende November/Anfang Dezember

    Soziales, Jugend und Familie
    17 Kindertagesstätten, 27 Kindergärten, 5 Kinderhorte, 1 Spiel- und Lernstube, 1 Kinderkurklinik, Jugendzentrum "Die Mühle", 5 Jugendräume, 8 Altenwohn- und Pflegeheime, 4 Einrichtungen für "Betreutes Wohnen" von Senioren/-innen, 3 Altenbegegnungsstätten, 2 Betreuungsdienste für Senioren, Kranke und Behinderte 

    Krankenhäuser
    kreuznacher diakonie, Ringstr. 58 - 60, Tel.: 605-0
    St. Marienwörth, Mühlenstr. 39, Tel.: 372-0

    Wohnungsbestand (31.12.2016)
    24.970

    Kur
    - Rheumazentrum Rheinland-Pfalz
    Heilanzeigen: Rheumatische Erkrankungen, Gelenkveränderungen durch Gicht, degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, Frauenleiden, Erkrankungen der Atmungsorgane, Erkrankungen im Kindesalter, Gefäßerkrankungen, nichtansteckende Hauterkrankungen, Störungen der inneren Sekretion, psychosomatische Erkrankungen, Augenkrankheiten
    - Kureinrichtungen:
    10 Kurkliniken, Kursanatorien, Thermal-Sole-Bewegungsbad "Crucenia-Thermen", Radonstollen, Kurmittelproduktion
    - Wellness:
    Das schönste Sauna- und Wellnessbad Deutschlands: "Bäderhaus"

    Fremdenverkehr
    Übernachtungen (2016)
    676.573 (Privatkurgäste, Sozialkurgäste und Passanten/Passantinnen)
    übernachtende Fremde (2016)
    136.303
    verfügbare Fremdenbetten (2016)
    3.499
    Jugendherberge (136 Plätze) , Rheingrafenstr. 53, Tel.: 62855
    23.715 Übernachtungen (2016)

    Ver- und Entsorgungsbetriebe
    - Strom, Wasser, Gas:
      Stadtwerke Bad Kreuznach GmbH, Kilianstr. 9, Tel.: 99-0 
    - Abfall:
      Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises (AWB), Salinenstr. 47, Tel. 803-1954

    Tageszeitungen
    Oeffentlicher Anzeiger, Römerstr. 4, Tel.: 257-0
    Allgemeine Zeitung, Gymnasialstr. 2, Tel.: 377-0