Vortrag mit Marita Peil: Wirtschaftswunderweihnacht

Bild: Schuhaus Wagner in Bad Kreuznach

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19.00 Uhr
Ein Vortrag mit Gespräch von Marita Peil über die Bad Kreuznacher Stadtgeschichte in den 50er Jahren.

 

Wirtschaftswunderjahre, Wirtschaftswunderweihnacht in Bad Kreuznach – die 50er Jahre waren eine spannende und zugleich eine spannungsgeladene Zeit. Einerseits zeigte der Zweite Weltkrieg noch immer seine Nachwirkungen, aber allmählich stellte sich ein gewisser Wohlstand ein. Aber es gab auch viele Menschen, die es nicht schafften: Kriegsversehrte, Bombengeschädigte, Kriegerwitwen, Arbeitslose … Die gesellschaftlichen Unterschiede sah man besonders in der Weihnachtszeit.

Marita Peil beschreibt die Stadtgeschichte in den 50er Jahren und erzählt Geschichten von Gewinnern und Verlierern. Ihr neues Buch dokumentiert das bewegte Alltagsleben jenes Jahrzehnts und ist ein informatives und spannendes Stück Bad Kreuznacher Zeitgeschichte.


    

In Zusammenarbeit mit den Freunden der Stadtbibliothek



Eintritt:   5,- EUR
             
Karten ab sofort im Vorverkauf in der Stadtbibliothek oder, sofern noch verfügbar, an der Abendkasse.

 
 
E-Service


Link zum OPAC-Medienkatalog

Die Leihfrist online verlängern

Button Kostenlose Datenbanken


Mobiler Medienkatalog

Button Download

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch:
14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag,
Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt
Stadtbibliothek
Leiter: Stefan Meisel
Kreuzstr. 69
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 800 240
Telefax: 0671 800 389
E-Mail: stadtbibliothek@
bad-kreuznach.de