Regionale Autoren: Sabine Wassermann (Ines Corbi liest) und Dietmar Weigel

Bild Sabine Wassermann mit Ines Corbi

Freitag, 8. März 2019, 19. 00 Uhr
Sabine Wassermann, Schriftstellerin und Künstlerin aus Bad Kreuznach wird von Ines Corbi vorgestellt. Außerdem liest der Autor Dietmar Weigel aus seinen Erzählungen und Romanen.


 

Sabine Wassermann: Das Leuchten der Welt

Sabine Wassermann war ein deutsche Schriftstellerin und Malerin, die in Bad Kreuznach lebte und arbeitete. An der Städelschule in Frankfurt a.M. hatte sie Kunst studiert. Das Interesse an der griechischen Sagenwelt und an der Antike brachte sie zum Schreiben.

Die Künstlerin wurde 2001 mit dem Förderpreis Kunst der Stadt Bad Kreuznach in der Sparte Literatur ausgezeichnet. „Eine Autorin, die unterhaltsam schreibt und die große Kunst beherrscht, ihre Leser über mehrere hundert Seiten zu packen, ohne den Atem der Geschichte zu verlieren“, hieß es damals in der Laudatio. Sie starb 2017 nach kurzer schwerer Krankheit.

Neun Romane hat sie unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht, weitere unter Pseudonym. Auch Kurzgeschichten sind erschienen. Ihren letzten historischen Roman mit dem Titel „Das Leuchten der Welt“ publizierte sie als Isabel Beto.

An diesem Abend wird ihre Freundin Inez Corbi, die ebenso Schriftstellerin ist, aus diesem Buch vorlesen.

Aus dem Klappentext: „Chicago, 1893. Die legendäre Weltausstellung öffnet ihre Türen, und keiner kann sich ihrer Faszination entziehen. Geniale Erfinder, exzentrische Magier, mächtige Industrielle – eine illustre Gesellschaft kommt zusammen.“


Dietmar Weigel: Blaue Dschungelkatzen u.a.Bild Dr. Dietmar Weigel

Dr. phil. Dietmar Weigel ist als Lehrer und Schulleiter berufstätig. Er war auf vielen Reisen in Europa, Afrika und Asien unterwegs. Davon sind seine Erzählungen und Romane inspiriert. Landschaftliche, kulturelle und mythologische Motive fließen in die Geschichten mit ein und bilden einen farbigen Hintergrund für das fiktionale Geschehen.



Eintritt frei.

 
 
E-Service


Link zum OPAC-Medienkatalog

Die Leihfrist online verlängern

Button Kostenlose Datenbanken


Mobiler Medienkatalog

Button Download

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch:
14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag,
Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt
Stadtbibliothek
Leiter: Stefan Meisel
Kreuzstr. 69
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 800 240
Telefax: 0671 800 389
E-Mail: stadtbibliothek@
bad-kreuznach.de