Kunstraum Install

Der Kunstraum Install (155 m²) ist die städtische Galerie für Bildende Kunst. Inhaltlich eigenverantwortlich bieten hier u. a. die Künstlergruppe Nahe e. V. und der Kunstverein regelmäßig Ausstellungen an. Organisatorisch wird der Install durch das Museum für PuppentheaterKultur betreut.

Noch mehr Kunst gibt es übrigens gleich nebenan, wo die Kreuznacher Künstler Frank Leske (Bildhauerei, Kunst am Bau) und Michael Winter (Mosaikwerkstatt) ihre Ateliers haben.


Seite des Kunstraums Install jetzt auch per QR-Code abrufbar.

So einfach können Sie das Jahresprogramm und aktuelle Informationen abrufen:





Frühjahrsausstellung der Künstlergruppe Nahe e.V.: (T)RÄUME

Vernissage am 22. April 2018 im Kunstraum INSTALL

Die Kunstausstellung wird am Sonntag, 22. April 2018, 12.30 Uhr im Kunstraum INSTALL mit einer Vernissage eröffnet und endet am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018.
Die Mitglieder der Künstlergruppe Nahe eV laden Sie herzlich ein.

Das mindestens zweideutige Thema (T)RÄUME ermöglicht vielfältige künstlerische Interpretationen.

Einerseits kennen wir alle, sowohl positive, wie negative Träume, auch Tagträume, die sich künstlerisch bearbeiten lassen.
Andererseits bieten Räume, reale oder fiktive, unendlich große oder mikroskopisch kleine, ein weites Feld der Bearbeitung.
Die Verbindung beider Begriffe ergeben somit ein sehr spannendes Spektrum kreativen Schaffens.

Unsere französischen Künstlerfreunde von Art Cité Bourg-en-Bresse werden sich mit Exponaten an der Ausstellung beteiligen und uns vom 18. bis 21. Mai in Bad Kreuznach besuchen.

http://www.artcitebourg.fr/



Fotos: Museum für PuppentheaterKultur


QR: Künstlergruppe Nahe e.V.





 
 
Kontakt

KulturViertel Bad Kreuznach
Hüffelsheimer Str. 5
55545 Bad Kreuznach

Terminkoordination Install

Markus Dorner

Verwaltung Install
Petra Pauly
Telefon: 0671 8459185
E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag

10.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag

10.00 bis 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag

11.00 bis 17.00 Uhr