Kinderkulturtag am Sonntag, 22. Oktober, im Stadtwald

Naturerlebnis mit Waldausflügen, künstlerisch-handwerkliche Arbeiten, Kutschfahrten und vieles mehr hat der Kinderkulturtag am Sonntag im Stadtwald  (Freizeitgelände Kuhberg) am Sonntag, 22. Oktober, von 11 bis 16.30 Uhr zu bieten. Veranstalter ist das Kulturdezernat der Stadt Bad Kreuznach in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Soonwald.

 

Folgendes  Angebot gibt es:

  • Forstamt Soonwald:  Bau von Vogelnistkästen, Waldschule und Fühlstation (Ertasten von Geweihen, Fellen a.). „Auf den Spuren der wilden Tiere des Waldes“; Spannende Waldwanderung mit dem Förster um 14 Uhr
  • Deutscher Kinderschutzbund e. V. : Basteln von Birkenwichteln
  • Erlebnisräume:  Bogenbau für Groß und Klein
  • Thomas Hille + Michel Bombardier: Traditionelles Bogenschießen
  • Imkerverein Bad Kreuznach und Umgebung; Alles rund um die Biene
  • Rainer und Andrea Graebenteich (Verein für Bumerang-Sport Wiesbaden): Workshop Bumerang bauen, werfen, fangen
  • Royal Rangers: Stockbrot am Feuer
  • Restaurierungsatelier Rebensburg: Steinzeitliche Techniken
  • Waldorfkindergarten:  Schmieden von Kupferschalen
  • Waldorfschule: Drachen basteln
  • Außerdem werden kostenlose Kutschfahrten über den Kuhberg angeboten.
  • Das Cow-Mountain-Team sorgt für das leibliche Wohl.

Wir bitten um Verständnis, dass für die verwendeten Materialien ein geringer Kostenbeitrag erhoben werden kann.

Koordination:

Stadtverwaltung Bad Kreuznach, Amt für Schulen, Kultur und Sport, Anja Gillmann