„Klara“ steht hoch in der Gunst - Lastenradtaxi für Wochenmarktkunden hat sich bewährt

Ehrenamtliches Engagement zahlt sich aus. Die Fahrerinnen und Fahrer des städtischen Lastenradtaxis „Klara“ stehen bei den Wochenmarktbesuchern hoch in der Gunst und haben ihr Stammpublikum. „Seit ich meine Taschen nach Haus gebracht bekomme, kaufe ich auch auf dem Wochenmarkt mehr ein.“

 

Dienstags und freitags von 10 bis 13 Uhr werden an der Haltstelle am Originalebrunnen Waren angenommen und nach Hause transportiert. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass der Inhaber des Geschäftes, in dem eingekauft wird, die Hotline 800880 wählt, der Anruf wird an das „KLARA-Handy“ weitergeleitet und die Ware vor Ort abgeholt.

Am Wochenende kann das Lastenrad von Vereinen, Initiativen, aber auch von Privatpersonen kostenlos oder ggf. gegen eine kleine Spende ausgeliehen werden bei: Radservice Manfred Schumacher, Stromberger Straße 2, Buchungstelefon 0671/800880.

Gesucht werden weiterhin ehrenamtliche Fahrer(innen), die sich bei

Pitt Elben (, Telefon 0671/8459219), oder bei
und
melden können.