Kita Gensinger Straße

Bild: Kita Gensinger Straße Außenansicht



Betreuungsform
Alter
Gruppenstärke
Zeitrahmen
Krippe
8 Wochen
bis 3
Jahre
10 Kinder
ausschließlich Ganztag

Nestgruppe
2 bis 3 Jahre
15 Kinder
Flex und Ganztag
Kindergarten
3 bis 6 Jahre
2 Gruppen
22 bzw. 25 Kinder
Flex und Ganztag


Zur pädagogischen Konzeption:

Kennzeichnend für unsere Einrichtung ist die interkulturelle Arbeit. Sie richtet sich an alle Kinder und ihre Eltern, unabhängig von ihrer Herkunft, Nationalität oder religiöser Zugehörigkeit. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Gruppen nach Ländern zu benennen.

In unserem Haus gibt es zwei Kindergartengruppen (Deutschland, Türkei), eine Krippengruppe (Schweden) und eine Nestgruppe (Südafrika).

Des Weiteren verfügt die Kita über ein geschütztes und schön gelegenes Außengelände, das sehr viel Raum für Bewegung, Kreativität und Experimente bietet.

In unserer Kita orientieren wir uns an verschiedenen Schwerpunkten, die spezifisch auf unsere pädagogische Arbeit abgestimmt sind. Von besonderer Wichtigkeit sind an dieser Stelle das Recht des Kindes auf Partizipation, gefolgt von Selbstständigkeit und Beschwerdeverfahren sowie die Prinzipien „Hilf mir, es selbst zu tun“ und „Lass mir Zeit“. In diesem Zusammenhang sehen wir die Sprach- und Kommunikationsförderung als ebenso wichtigen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit.

Unser pädagogisches Ziel ist sowohl die körperliche, emotionale, als auch die soziale Entwicklung des Kindes zu fördern und die frühkindlichen Bildungsprozesse in Gang zu setzen. Hierbei richten wir uns nach den Inhalten der „Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten“ des Landes Rheinland-Pfalz.

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen:

Unsere Kita legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit anderen Kitas und Institutionen. Dazu gehören unter anderem: Grundschule, Ärzte, Logopäde/Ergotherapeuten, Feuerwehr und Polizei.
Außerdem stehen wir in engem Kontakt mit dem sozialpädiatrischen Zentrum, Internationalem Bund, Jugendamt und Erziehungsberatungsstelle.

Eine Besonderheit unserer Kita ist, dass wir ein- bis zweimal im Jahr eine offene Sprechstunde mit Mitarbeitern der Erziehungsberatungsstelle für interessierte Eltern anbieten. Diese wird sehr gerne und häufig in Anspruch genommen.

Schließtage:

  • 3 Wochen während der Schul-/ Sommerferien
  • ca. 4 bis 5 Tage an Weihnachten/Neujahr
  • 1 bis 2 Tage für Teamfortbildungen
  • 1 Tag Betriebsausflug
  • 1 bis 2 Brückentage nach Feiertagen

 
 
Öffnungszeiten
Flex:
Montag bis Freitag
07:30 - 13:00

Ganztag (mit Mittagessen):
07:30 - 16:30
(Freitag: 07:30 - 14:30)