Unterhaltsvorschussleistungen wurden ausgeweitet

Seit 01.07.2017 gibt es Änderungen im Bereich Unterhaltsvorschuss.

 

Das Unterhaltsvorschussgesetz wurde zum 01.07.2017 geändert.

Durch die Gesetzesänderung wurde:

· die Höchstbezugsdauer von bislang 72 Monaten aufgehoben.

· die Höchstaltersgrenze auf das vollendete 18. Lebensjahr heraufgesetzt.

· Für Kinder im Alter von 12 Jahren bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht in Zukunft ebenfalls ein Anspruch, wenn

- das Kind nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen ist,
- der SGB II – Bedarf durch die Gewährung von Unterhaltsvorschuss vermieden werden kann
oder
- der alleinerziehende Elternteil im SGB II-Bezug ein eigenes Einkommen von mindestens 600 Euro brutto erzielt.

Seit 01.01.2018 gelten folgende Beträge:

· bis zum vollendeten 6. Lebensjahr 154,00 Euro;
· bis zum vollendeten 12. Lebensjahr 205,00 Euro;
· bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 273,00 Euro.

Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz müssen schriftlich (Antragsformular) bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Jugendamt beantragt werden.

Das Antragsformular der Stadtverwaltung Bad Kreuznach - Amt für Kinder und Jugend - können Sie

⇒  hier herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und bei den zuständigen Sachbearbeitern in der Unterhaltsvorschussstelle abgeben. Dort können Sie sich auch persönlich ein Formular abholen, oder Sie senden uns eine E-Mail () und erhalten ein Antragsformular per E-Mail.

Hilfestellung:
⇒ Merkblatt und Ausfüllhinweise ( pdf-Datei)

Der Antrag und die zur Antragsbearbeitung benötigten Unterlagen sind persönlich bei der Unterhaltsvorschussstelle der Stadt Bad Kreuznach, Amt für Kinder und Jugend, Wilhelmstraße 7-11, 55543 Bad Kreuznach, einzureichen.

Sollten Sie im Kreisgebiet Bad Kreuznach wohnen, wenden Sie sich bitte an das Kreisjugendamt Bad Kreuznach in der Salinenstraße 47, 55543 Bad Kreuznach.

Für Rückfragen stehen Ihnen bei der Stadtverwaltung gerne zur Verfügung:
(* Anfangsbuchstabe Nachname des Kindes)

A-G*: Frau Wange, Zi. 401, Tel. 0671/800-171

H-K*: Herr Häusler, Zi. 402, Tel. 0671/800-226

L-Q*: Herr Reithofer, Zi. 403, Tel. 0671/800-260

R-Z*: Frau Genheimer, Zi. 404, Tel. 0671/800-168

Stadtverwaltung Bad Kreuznach
- Amt für Kinder und Jugend -
Wilhelmstraße 7 - 11
55543 Bad Kreuznach
Tel. s. oben
Fax 0671/800–397